Wer sind wir?


Die Harmoniemusik der Stadt Burgdorf (HMB) ist ein Blasmusikverein in Harmoniebesetzung mit rund 35 aufgestellten Musikantinnen und Musikanten im Alter von 15 bis 80 Jahren. Der Verein wurde 1932 als Arbeitermusik der Stadt Burgdorf und Umgebung gegründet. Seit 1992 gehört die HMB dem Kantonal Bernischen Musikverband (Amt Fraubrunnen) angegliedert. Im August 2007 übernahm der aus der Ukraine stammende Berufsmusiker Dimitri Vasylyev die Leitung der HMB, welche auch über eine eigene Tambourengruppe verfügt.

Was wollen wir?


Wir haben Freude an einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung, Geselligkeit und Kameradschaft. Wir spielen Blasmusik verschiedener Stilrichtungen in der zweiten Stärkeklasse und sprechen damit sowohl die Freunde von Unterhaltungs- und Marschmusik als auch von anspruchsvoller Konzertliteratur an. In Zusammenarbeit mit den Kadetten Burgdorf und der Musikschule Burgdorf werden der musikalische Nachwuchs sowie Widereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger von erfahrenen Lehrkräften ausgebildet.

Wann treten wir auf?


Jeweils im Frühling und im Dezember finden unsere öffentlichen Konzerte statt. Zudem nehmen wir an den Anlässen der Stadt Burgdorf, wie Solätte, Kornhausmesse und 1.-Mai-Feier aktiv teil. Bei Vereinsausflügen, Ständli und Probeweekends kommt auch das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz.

Kontakt

__________

Harmoniemusik der Stadt Burgdorf
Postfach 1206
3401 Burgdorf

info (at) hmburgdorf.ch

Donator

_________

Seit Jahren wird die Harmoniemusik der Stadt Burgdorf durch das Restaurant - Pizzeria Bernerhof finanziell unterstützt. Es freut uns ganz besonders, den Bernerhof als grosszügigen Donator auf unserer Website führen zu dürfen. Wir danken Sergio von ganzem Herzen für sein Engagement.